home office 2.0

Posted on

Manchmal braucht man einen Tapetenwechsel, damit die Gedanken wieder kreativ fließen können. So geschehen bei meiner Arbeitsplatzumgestaltung. Möbel wild verrücken, kleine aber feine Lieblichkeiten wie den Kartenhalter mit Kupferakzenten von

Von Blumen und Büchern

Posted on

  „Wollen Sie eine?“ – “ Nein, ich nehme Alle!“ Diesen Satz wollte ich seit der Rügenwalder Wurstwerbung immer schon mal sagen und heute im Blumenladen war es endlich soweit

Quietly

Posted on

    Friedliche Feiertagsruhe im Wohnzimmer mit einem Hauch skandinavischen Designs. Dafür braucht es viel Weiß, Grau, Schwarz und Holz , im Idealfall so formvollendet wie mein heißgeliebtes Knoll Daybed

Innen-Leben

Posted on

  Manchmal entstehen aus einem Wasserschaden die wunderbarsten Dinge. So geschehen in unserer Küche, in der das Wasser aus der Nachbarwohnung uns einen unansehnlichen, nassen Fleck an der Wand bescherte. Der

Geschliffene Rohdiamanten

Posted on

Holz und Roh-Diamanten sind manchmal fast dasselbe 🙂 Diese schmucken Kerzenhalter stammen vom Pflanzen Kölle und sind eigentlich neongrün und leuchtend orange gewesen. In ihre Form verliebte ich mich auf

  • Share

Limonaden-Party

Posted on

Zitronenprickeln im Glas, Zuckerkuchen auf der Zunge… so beginnt der Frühling bei mir gleichzeitig mit meinem Blog-Beginn. Schöner kann es doch gar nicht sein 🙂  Bei Vogelgezwitscher und Sonnenschein haben