Browsing Tag: bloggen

macht bloggen glücklich

Macht bloggen glücklich?

Eigentlich sollte das hier ein ganz anderer Post werden – eine “strategische Neuausrichtung”.  Jetzt ist es das irgendwie auch geworden. Aber ganz anders, als gedacht. Nach der Blogst-Konferenz in Hamburg hatte ich das Bedürfnis, meinen Blog klarer zu positionieren, ich hatte mich anstecken lassen von der allgemeinen Suche nach Erfolg, messbarem Erfolg. Wenn alle um […]

Ich blogge, also bin ich?

Zwei Artikel haben mich in den vergangenen Wochen beim Stöbern durch die Blogosphäre besonders beschäftigt. Das war zum einen Katjas „Beichte“ darüber, dass sie sich Instagram-Follower gekauft hat. Da war ihr eigenes ungläubiges Erstaunen darüber, dass das kaum jemanden wirklich störte. Unter ihrem Post mehrten sich die Kommentare, die sie für ihren Mut und ihre Ehrlichkeit […]

Die Überästhetisierung der Blogosphäre

Langsam hat sie von uns Besitz ergriffen. Unseren Wohnzimmern, unseren Kleiderschränken, unserer Küche, unserer Freizeit – die Überästhetisierung. Was ich damit meine? Neulich bin ich durch Berlin Mitte spaziert und fragte mich, wo das Spontane, das Kreative und Zufällige geblieben ist. Alles erschien mir so geplant, so gewollt und durchdesignt, jedes Schaufenster, egal, ob dort nun […]

Kann denn Bloggen Kunst sein?

Eigentlich sollte ich meinen Abwasch erledigen, aber meine Gedanken laufen Sturm heute Morgen. Sie haben nämlich eine Menge Gedankenfutter bekommen in letzter Zeit und all die Puzzleteile setzen sich jetzt plötzlich zu einem Bild zusammen. Denn Hand aufs Herz: Warum bloggen wir? Weil wir der Welt etwas wichtiges zu sagen haben? Oder weil es das Belohnungszentrum […]

Ein Blog = Ein Thema?

Ich habe da so etwas beobachtet in der letzten Zeit. In meinem Kopf und erstaunlicher Weise, als hätten wirs abgesprochen, auch bei einigen meiner HAUPTSTADT-MÄDCHEN-Blogger-Kolleginnen: Der Sprung, seinen Blog thematisch weiter zu öffnen. So haben zum Beispiel die neuen Blogposts von Frisch Verliebt und Chevre Culinaire, zwei Blogs, die sich bisher dem Thema Food mit Hingabe […]

Wieviele Leser hat mein Blog?

Wir kennen sie alle, die Frage, wer da eigentlich liest, was wir liebevoll planen, schreiben, shooten und ins Netz stellen. Auch wenn ich grundsätzlich der Meinung bin, dass die Reichweite eines Blogs nicht immer mit seiner inhaltlichen Qualität gleichzusetzen ist, irgendwie interessiert es uns doch alle, wieviele Menschen wir mit unseren Beiträgen überhaupt erreichen. Spätestens, […]

Datenschutz

Der Schutz Deiner Daten ist mir wichtig. Bitte triff eine Auswahl, bevor Du meinen Blog besuchst. Klicke auf Hilfe, um mehr zu erfahren. Das opt-out für Google Analytics kannst Du - wenn Du willst - anschließend auf meiner Datenschutz-Seite unter dem Punkt Google Analytics aktivieren.

Select an option to continue

Deine Einstellungen wurden gespeichert.

Help

Help

Wähle eine der Optionen aus, um fortzufahren.

  • Alle Cookies zulassen:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Only cookies from this website.
  • Keine Cookies zulassen:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutz. Impressum

Back