Browsing Tag: Demokratie

Brauchen wir eine neue Politik – oder vielleicht auch eine neue Wählerschaft? Ein Plädoyer für eine kritische Selbstbeschau.

Ich glaube, viele von uns, die gestern genauso ungläubig auf das Ergebnis der US-Wahlen geschaut haben wie ich, haben das auch deshalb getan, weil uns dämmert: So weit weg sind auch wir nicht von Phänomenen wie diesem. Dass Populismus die Stimmen all derer einfängt, die sich nicht gehört fühlen, die sich abgehängt und von den […]